My Incredible Golden

 

 

 

 

A-Wurfplanung und Trächtigkeit 

 

 

 Wir erwarten  unseren A-Wurf

 

 

 

 

   

Incredible Chayenne See The Light of Day

 

 Waterloo´s Top Modern

 

 

 

 

Geb.08.11.2007

Vater: Timless Golden Diamond Daring Major
Mutter: Charming Cheyenne See The Light of Day

 

 

 

HD / B        ED / 0-0 (frei)
Augen PRA / HC / RD    frei (März 2010
)

 

   

Geb.27.05.2006

Vater: Whoopi's Zz Top

Mutter: Waterloo's Blue Moon

 

 

HD / A B    ED / 0-0 (frei)

Augen PRA / HC / RD    frei (August 2009)

 

Chayenne ist eine sehr liebe und verschmuste Hündin,

die aber auch viel Temperament besitzt.

 Zu jedem ist sie freundlich und möchte nur gefallen.

 

 

Isac ist ein äusserst charmanter, fröhlicher und wunderschöner Goldenrüde mit viel "will to please".

Er kommt aus dem Kennel Le'Pet's in Schweden und ist zur Zeit Gast im Kennel Timeless Golden von  Mirjam Hinricher.

 

 

Chayenne wurde am 28 Mai von Isac gedeckt. Der errechnete Geburtstermin ist am 29 Juli.

 Die Abgabe der Welpen wäre um den 26 September.

Wir erwarten aus dieser Verpaarung cremefarbige Welpen.

 

 

Chayennes Trächtigkeit

 

( 14 Trächtigkeitstag)

 

10.06.2010

Chayenne geht es prima.Sie schläft sehr viel und ist sehr ruhig geworden.

Chayenne liebt es verwöhnt zu werden , kraulen und streicheln stehen ganz hoch im Kurs.

Ihr Hunger ist nach wie vor riesig.Sie hat heute den 14ten Tag nach dem Decken.

 

 

( 21 Trächtigkeitstag)

 

17.06.2010

Nun warten wir schon 3 Wochen und es dauert noch 1 Woche bis wir zum Ultraschalltermin fahren.

Dann wissen wir endlich ob die Reise zu Isac erfolgreich war.Chayenne schläft immernoch sehr viel.

Sogar wenn wir mal außer Haus waren, kommt sie uns oft nicht mehr freudig entgegen.Sie bleibt lieber

auf einem ihrer Plätze liegen und hebt nur den Kopf und wedelt mit der Rute.Selbst Aufforderungen von Hope zum Spiel rufen  immer weniger Interesse hervor.Ihr  Hunger ist weiterhin groß und Streicheleinheiten total klasse.

Ja,Chayenne macht es spannend und wir drücken weiter die Daumen....

 

 

( 28 Trächtigkeitstag )

 

Heute ( 25.06.2010) waren wir mit Chayenne zum Ultraschall.

Chayenne ist trächtig.

 

 

 

 

 ( 35 Trächtigkeitstag)

 

02.07.2010

Wieder ist 1 Woche vergangen und nun sind es noch 4 Wochen bis zum errechneten Geburtstermin.

Chayenne hat heute ihren 35 Trächtigkeitstag und es geht ihr  weiterhin sehr gut.Bei diesem warmen Wetter liegt sie fast nur auf den " kalten" Fliesen  und schläft.Ihr Appetit ist nach wie vor groß und ihr

Umfang ist auch schon gewachsen.Wenn Chayenne mal nicht schläft ist sie sehr anhänglich geworden

und ich nehme mir dann viel Zeit für sie.Wir warten weiter...

 

( 42 Trächtigkeitstag )

 

 

09.07.2010

Nun hat Chayenne schon den 42 Trächtigkeitstag und wir müssen noch gut 3 Wochen bis zur Ankunft unserer Achen warten.Ihr Bäuchlein ist nun um 4 cm gewachsen.Die letzten 2 Morgende war Chayenne übel und sie mußte erst mal brechen,aber danach wurde das Fressen wie immer sehr gut angenommen .   Diese Woche ist schnell vergangen,da wir einige Einkäufe für Chayenne und die Welpen erledigt haben.

Die Welpen sind mittlerweile schon ca. 7,5 cm groß.Vor 2 Wochen beim Ultraschall war es zwischen

2 cm und 2,5 cm.

Wir warten weiter und freuen uns riesig!!!

 

 

 

 

   


 


 

 

 

   

Ruhe tut gut

 


 

 

 

Hab ich nicht einen schönen Bauch ??

 

 

( 49 Trächtigkeitstag )

 

 

16.07.2010

Heute hat Chayenne ihren 49 Trächtigkeitstag.Bei den hohen Temperaturen der letzten Woche lag sie

nur auf den kühlen Fiesen im Haus.Wir haben ihr Fressen auf  3  Mahlzeiten umgestellt,und zu

Chayennes und Hopes Freude gab es die Woche Eierpudding. Chayennes Bäuchlein ist wieder um  4 cm

gewachsen.Nun hat sie einen Umpfang von 74 cm.Ihr Bäuchlein wächst langsam,aber wir wissen ja,

dass Chayenne keinen großen Wurf erwartet.Ich habe das Gefühl,dass ihr Hunger immer weiter zunimmt.Sie steht ständig vor dem Leckerchenschrank und bellt,dann lenke ich sie erst mal wieder ab

und sie bekommt ihre Streicheleinheiten.Dieses klappt auch super und bei einer Massage schläft

Chayenne dann oft ein.Nun sind es noch  2 Wochen bis zur Geburt der Achen und in der kommenden

Woche werden wir die Wurfkiste aufstellen.Gespannt warten wir weiter und drücken fest die Daumen,

dass alles gut verläuft.

 

 

 

 ( 56Trächtigkeitstag )

 

22.07.2010

Langsam wird es spannend.Chayenne hat heute ihren 56 Trächtigkeitstag.Nun sind es noch  7  Tage

bis zum errechneten Geburtstermin unserer Achen.Am Dienstag war ich mit Chayenne zum Tier-

arzt.Dort hat sie ihre  2 Herpesimpfung bekommen und gestern haben wir die Wurfkiste aufgestellt.

Seitdem nun die Temperaturen im Haus und draussen fallen, fühlt sich Chayenne viel wohler.

Ihr Appetit ist weiter groß und ihr Bäuchlein ist wieder  um  3cm auf 77 cm gewachsen.

Die letzten Besorgungen und Vorbereitungen werden nun erledigt und die Anspannung steigt.

Ich frage mich oft:Kommen die Achen zum errechneten Geburtstermin,früher oder lassen sie auf sich warten? Ab Morgen werden wir  erst  3 mal am Tag und ein paar Tage später   4 mal am Tag 

Chayennes Temperatur messen.Sie hat normalerweise um 38  Grad.Wenn die

Temperatur unter 37 Grad fällt,folgt die Geburt meist 12 - 24 Stunden später.

Wir drücken weiter die Daumen..

 

 

Hab ich nicht eine schöne Wurfkiste?

 

 

 


 

 

 

Auch ein Rücken kann entzücken

 

 

 

                                                                                                                   Meine bevorzugte Position 

 

 

( 59 Trächtigkeitstag )

 

25.o7.2010

 

Seit heute wird unser Garten neu gestaltet.Hier ist Chayenne sehr kreativ.

Ihr Bäuchlein ist auch wieder gewachsen und vor  2  Tagen konnte ich zum ersten Mal

Welpenbewegungen spüren.Es war total klasse.So oft ich kann bekommt Chayenne  ihre ersehnten Streicheleinheiten und sie sucht immer öfter ihre Wurfkiste auf ,buddelt ein bischen und ruht sich

dann wieder aus.     Wir warten ....

 

 

( 62 Trächtigkeitstag)

  

28.07.2010

Zur Zeit ist noch alles ruhig.Chayenne hat heute ihren  62 Trächtigkeitstag.In der Nacht war ich

zwar 2 mal mit Chayenne im Garten,aber danach schlief sie immer wieder ruhig ein.Ihr

Bauchumpfang liegt bei 79 cm .Heute Morgen hat sie auch immer noch einen sehr guten Appetit

und wenn sie nicht frisst oder im Garten buddelt liegt sie meist  auf den Fliesen und ruht sich aus.

Nun ja, dass ist wohl auch das Beste was sie machen kann,denn die aufregende Zeit steht schon vor

der Tür.Mal sehen wann sie anklopft und hereingelassen werden möchte.

Wir warten weiter...

 

 

(63 Trächtigkeitstag) 

 

29.07.2010

Heute hat Chayenne ihren 63 Trächtigkeitstag.Es ist noch alles ruhig und aufgrund dessen rechnen wir nicht mehr mit einer Punktlandung.Wir warten weiter und üben uns in Geduld.

 

 

( 64 Trächtigkeiststag)

 

30.07.2010

Am Nachmittag erblickten  2  stramme Jungs das Licht der Welt.Auch wenn es nur ein kleiner

Wurf ist sind wir sehr glücklich und stolz auf unsere Chayenne.

Wir danken Nadine für die tatkräftige Unterstützung.

Morgen gibt es mehr Informationen.

 

30.07.2010

Heute Morgen um 2 Uhr 30 war die Nacht zu  ende.Chayenne drehte den Inhalt ihrer Wurfkiste

auf links und legte sich ständig in eine andere Ecke.Nicht lange, nachdem ich die Wurfkiste wieder hergerichtet hatte, sah sie wieder wie vorher aus.Dann wanderten wir ständig  zwischen Garten

und Wohnzimmercouch hin und her.Irgendwie kamen wir nicht so richtig zur Ruhe.Um  3 Uhr

war die Temperatur bei 37,2 Grad.Mittlerweile ist sie unter 37 Grad gefallen.Unsere Achen

melden sich an.Im Moment ist es ruhig und Chayenne sammelt Kräfte für die kommenden Stunden.

Nun wird es spannend,bitte weiter die Daumen drücken.

 

 

 

 

Bei ernsthaftem Intresse an einem Welpen , freue ich mich auf ihren Anruf.

05451/ 49784

 

 

 

 

 

                   

Chayenne

 

Isac

 

 

                

Chayenne

 

Isac

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 A-Wurfaufzucht

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 30.07.2010 kam unser A-Wurf zur Welt.

Es wurden 2 Rüden geboren.

Der 1te Welpe erblickte das Licht der Welt um 15:20 Uhr und hatte ein Gewicht von 510 g .

  Der 2 te Welpe erblickte das Licht der Welt um 15:22 Uhr und hatte ein Gewicht von 400 g .

Wir sind stolz auf unsere Chayenne, sie ist eine ganz tolle Mama.

 

 

Die erste Woche

 

 

31.07.2010

 

Sind wir nicht süss?

 

 

 

 

   


 


 

 

 

 

   


 


 

 

 

03.08.2010

 

Unser Dreamteam ist heute schon 4 Tage alt.Sie wachsen prächtig und haben schon ein Gewicht

von 580 g und 77o g.Es ist immer wieder schön in die Wurfkiste zu schauen,auch wenn sie nur

schlafen.Chayenne geht es auch wieder richtig gut und sie ist einfach nur die Supermami.

 

 

       


 

Rüde ohne Punkt

 


 

 

 

 

 

   

Rüde ohne Punkt

 

Rüde ohne Punkt

 

 

 

 

   

Rüde ohne Punkt

 

Rüde ohne Punkt

 

 

 

 

   
Rüde blau Punkt  

Rüde blau Punkt

 

 

 

 

   
Rüde blau Punkt  

Rüde blau Punkt

 

 

 

 

   
unser  

Dreamteam

 

 

06.08.2010

 

 

Nun ist unser Dreamteam schon 8 Tage alt.Sie entwickeln sich prächtig.Beide haben ihr

Gewicht verdoppelt und Herr blau Punkt hat sogar schon die  1 kg Marke überschritten.Sie

wuseln immer schneller durch die Wurfkiste und die Lautstärke ihrer Geräusche nimmt ebenso

rasand zu.

Nach langen Überlegungen und vielen Vorschlägen  stehen nun die Namen unserer Zwillinge fest.

Sie heißen:

 

                                      A Dreamboy Aik my Incredible Golden    

 

                                      A Dreamboy Maddox my Incredible Golden

 

 

 

 

 

Die zweite Woche

 

09.08.2010

 

 

 

Mittlerweile haben beide Jungs die 1 kg Marke überschritten.Ebenso wurden zum ersten Mal die

kleinen Krallen gekürzt.Unter den Füssen und um das Mündchen herum hat sich die Haut

schwarz pigmentiert.

Bis jetzt schlafen unsere Wuschelpopos noch immer sehr viel und Chayenne verlässt mittlerweile  mal

die Wurfkiste.Doch sobald der Geräuschpegel in der Wurfkiste steigt ,ist sie sofort wieder zur Stelle

und kümmert sich super um unser Dreamteam.

 

 

 

 

   

das tut gut

 

zu Mamas Füssen

 

 

 

 

   
   


 

 

 

 

Aik und Maddox

 

 

 

 

   

Rüde blau Punkt

 

Rüde blau Punkt

 

 

 

 

   

Rüde ohne Punkt

 

Rüde ohne Punkt

 

 

 

 

12.08.2010

 

 

Am Morgen gab es für Aik und Maddox die erste Wurmkur.Beide haben sie gut angenommen.

Mama Chayenne wurde auch sofort entwurmt.

Mr.Blau Punkt wiegt mittlerweile schon 1,540 kg und Mr.ohne Punkt  1,290 kg.

Seit heute öffnen sich auch die Augen bei Mr. Blau  Punkt.Ich denke,dass Morgen Mr.ohne Punkt

nachzieht.In der Wurfkiste werden die beiden Jungs immer flinker und sie stämmen sich schon

richtig gut mit den Hinterbeinchen ab.Jedoch auf allen Vieren laufen sie noch nicht.

Ich denke aber,dass wir  auch nicht mehr lange darauf warten müssen.

 

 

 


Die dritte Woche

 

14.08.2010

 

 

 

 

   
Rüde blau Punkt   Rüde ohne Punkt

 

 

 

 

   
     

 

 

 

 

   
     

 

 

 

 

 

 

unser Dreamteam

 

 

 

 

 

14.08.2010

 

Mittlerweile hat die dritte Lebenswoche unseres Dreamteams begonnen und beide Jungs haben  

die Augen geöffnet .Ebenso öffnen sich langsam die Öhrchen.

Sobald  Hunger einsetzt werden ihre Stimmen schon richtig laut.Wie immer ist Chayenne  sofort zur Stelle.

Wenn sie dann in der Wurfkiste liegt versuchen unsere Beiden ganz schnell zur Milchbar

zu kommen.Die Beinchen werden schon gut angehoben,doch oft läßt die Motorik noch zu wünschen

übrig.

 

 

 

 

16.08.2010

 

 

Unser Dreamteam entwickelt sich prächtig.Die ersten Gehversuche werden unternommen und

es sieht zu lustig aus,wenn sie nach zwei Schritten wieder umfallen.Dann stämmen sie erneut

ihre Beinchen hoch und versuchen es noch einmal.Da aller Anfang sehr schwer ist halten sie

noch nicht zu lange durch und liegen nach einer kurzen Zeit wieder müde in der Wurfkiste.

Man kann schon sehen,dass die Zähnchen auch  bald durchbrechen,da vor allem die Eckzähne

schon sehr hoch sind.

Ebenso mußten wir die Krallen schon ein drittes Mal scheiden.

Mr.blau Punkt wiegt zur Zeit schon 1,940 kg und Mr. ohne Punkt 1,830kg,der Unterschied wird

immer geringer.

 

 

 

       

 

 

Mama putzt am Besten

 

 

 

 

 

 

       

Achtung ich komme

 

lecker!!!

 

immer Hunger!!!

 

 

 

 

       
Ich kann stehen   und versuche zu gehen(Mr.blau Punkt)  

Wir sind fertig!!!

 

 

 

 

   
Ich auch(Mr.ohne Punkt)  

Mr. ohne Punkt

 

 

 

 

ohne Worte

 

 


 

 21.08.2010

 

 

Nun ist schon die 4te Lebenswoche unseres Dreamteams angebrochen und es hat sich die letzten

Tage einiges getan.Beide Jungs wiegen mittlerweile über 2 kg und die Michzähnchen sind auch

durchgebrochen.Unsere Wuschelpopos  können schon viel besser auf ihren Beinchen stehen als

noch vor 3 Tagen.Die ersten Versuche miteinander zu spielen werden unternommen und

dementsprechend wird auch nicht mehr sofort nach den Mahlzeiten wieder geschlafen.

Unser Dreamteam macht uns sehr viel Freude und wir verbringen sehr viel Zeit an der Wurfkiste.

Egal,der Haushalt bleibt dann liegen .

 

 

 


 23.08.2010

 

 

Für unser Dreamteam war das Wochenende richtig spannend,denn zum ersten Mal waren die

neuen Welpeneltern zu Besuch.Nach langem Warten konnten sie ihre zukünftigen Wonneproppen

in die Arme nehmen und sie haben sich sehr darüber gefreut.Ebenso kam Patentante Nadine

aus Dortmund zu Besuch um ihre Jungs nach  3 Wochen wieder zu sehen.Es waren 2  richtig tolle

Tage.

 

 

 

 

Der Schlaf der Gerechten

 

 

 

 

 

       

Wer ist stärker???

 

Laß uns kuscheln

 

 

 

 

 

 

       

Wir halten zusammen

 

wie Pech und Schwefel

 

oder ?

 

 

 

 

       
    Geht es hier zur Milchbar ?    

 

 

 

 

       

Patentante Nadine

 

sie kennt unser Dreamteam

 

seit dem ersten Tag(Mr ohne Punkt)

 

 

 

 

 

28.08.2010

 

Und schon sind wir in die fünfte Lebenswoche unserer Wuschelpopos gestartet.

Ich mag gar nichtdaran denken,dass in  4  Wochen unser Dreamteam schon ausgezogen ist.

Die Zeit vergeht so schnellund die Aufzucht bereitet mir so viel Freude.

Oft wird gesagt,dass die Welpen mit einem lachendenund einem weinenden Auge zu Hause ausziehen,aber ich glaube,dass es bei mir nur ein weinendesAuge geben wird.

Unsere Jungs sind einfach etwas ganz besonderes.

Nun,unseren Lieblingen geht es super und sie haben die letzten Tage viel erlebt.

Unsere kleineFamilie bekam ihre  2te  Wurmkur.

Seit  3  Tagen biete ich ihnen auch Welpenmilch und Tatar an.An der Welpenmilch wird immer nur ein bischen geschlabbert,

jedoch bei dem Tatar brauche ich die Jungs nicht lange bitten.

Ganz schnell ist das Tellerchen leer und sie können davon nicht genugbekommen.

(kleine Feinschmecker)

Ebenso haben wir die Wurfkiste vergrößert und nun haben die kleinen Wonneproppen

richtig Platz zum Spielen. Dieses nutzen sie auch aus und nach jeder Mahlzeit wird

erst mal ca. eine halbeStunde getobt.

Gestern hatten wir dann noch ganz lieben Besuch von unserer Züchterin Bettina.

Sie war von unseren Jungs total begeistert.Es sind tüpische Isac Babies mit einem tollen Kopf,viel Fell und super  Pigment.

Im laufe der Woche wird im Garten alles für unser Dreamteam vorbereitet,so dass sie bei schönem Wetter demnächst die große Welt erkunden können.

 

 

 

 

 

Kettenschlafen

 

 

 

 

 

   

Mama

 

laß uns kuscheln!

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Die erste Milch,

 

gut für unsere Füße.

 

 

 

 

 

       

 

 

Kämpfchen ?

 

 

 

 

 

 

 

   

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

 

 

 

 

   

 

 

hab dich!!!

 

 

 

 

 

       

Tante Hope

 

macht Kontrolle

 

 

 

 

 

 

 

   

Wir haben mehr Platz

 

 

 

 

 

 

 

       

alles ok ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

unsere kleine Familie

 

 

 

 

 

02.09.2010

 

 

Unser Duo entwickelt sich klasse.Sie fangen an zu bellen,rennen,springen und vor allem immer

raufen.Seit  3  Tagen bekommen sie zu ihrem Tatar auch eingeweichtes Welpenfutter.Mr. ohne

Punkt frißt schon wie ein Weltmeister . Mr. blau Punkt dagegen würde am liebsten nur an Mamas

Milchbar bleiben.Aber leider ist dieses nicht möglich und auch er wird beim Fressen immer besser.

Im Garten haben wir mittlerweile schon einiges vorbereitet,doch leider warten wir noch auf das

gute Wetter um den ersten Freigang zu ermöglichen.

 

 

 

 

       


 


 


 

 

 

 

 

       


 


 


 

 

 

 

 

   


 


 

 

 

 

 

 

04.09.2010

 

 

Nun verlassen wir die fünfte Lebenswoche und gehen mit großen Schritten in die sechte Woche.

Gestern konnte unser Dreamteam zum ersten mal unseren Garten unsicher machen.Zuerst waren

sie etwas vorsichtig,doch schon nach kurzer Zeit wurde die weite Welt erobert und mit Mama an

der Seite war  alles ok.

 

 

 

 

Mama nicht so schnell

 

 

 

 

 

       

 

 

Was ist das?

   

 

 

 

 

 

       

Mal langsam herantasten

 

Zu zweit  ist es besser

   

 

 

 

 

 

       
       

 

 

 

 

 

 

       

Ich habe keine Angst

 

Erst mal stärken

 

und dann kuscheln

 

 

 

 

 

 07.09.2010

 

 

 

 

Erst einmal stärken

 

 

 

 

 

   
Hat hier einer Pipi gemacht?   Es  riecht hier so interressant.

 

.

 

 

 

       

 

 

Was ist das denn?

 

Mama hör auf zu putzen!!!

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

09.09.2010

 

Die Zeit vergeht so schnell und Morgen sind die Welpen schon 6 Wochen alt.Ich darf nicht daran

denken,dass in  15/16  Tagen unser Dreamteam das Haus schon verläßt.Ich weiß ja,dass wir ganz

tolle Welpeneltern gefunden haben,aber der Abschied wird mir schwer fallen.

Maddox und Aik sind diese Woche ins Kaminzimmer umgezogen und nun haben sie richtig Platz

zum Spielen und Toben.Dieses nutzen sie auch aus.Es ist immmer wieder schön ihnen dabei

zuzusehen.Seit der Geburt ist  Mr.Blau dominanter und aktiver,Mr.Weiß  dagegen ist der ruhigere

Rüde geblieben.Ich denke,dass sich dieses die letzten  2  Wochen auch nicht mehr ändern wird.

Mr. Blau hat mittlerweile auch schon die  5  kg Marke gesprengt.

 

 

 

 

 

Hallo!!!Gibt es was Neues?

 

 

 

 

 

       
Einfach nur lecker!!!  

ohne Worte

 

Was mache ich gleich für Blödsinn?

 

 

 

 

 

Genau!!!

 

 

 

 

 

       

Meinen

 

kleinen Bruder

 

ärgern!!!

 

 

 

 

   

 

   

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

12.09.2010

 

Unser Dreamteam hat mittlerweile die  7te Lebenswoche errreicht und die letzten Tage waren sehr

aufregend.Nun wissen wir auch,wer von unseren Jungs demnächst nach Emsdetten oder nach

Delmenhorst zieht.Maddox bleibt in unserer Nähe und zieht nach Emsdetten.Aiks Autofahrt wird

etwas länger,und sein Bettchen steht schon bald in Delmenhorst.

Gestern Morgen war Sonja zu Besuch um unsere Wuschelpopos zu begutachten und um sie zu

knuddeln.Am Nachmittag waren wir dann wieder mit unserer Bande  im Garten.

Natürlich haben wir die Kamera nicht vergessen und neue Bilder gemacht.Heute regnet es und

so haben wir die ersten Kopf und Standbilder gezaubert.Es sind nur zwei Welpen,aber trotzdem

war es viel Arbeit.

 

 

 

 

Sonja beim Welpenknuddeln

 

 

 

 

 

   

Unser Dreamteam

 

Maddox

 

 

 

 

 

       
Aik  

Aik

  Aik

 

 

 

 

 

       

 

 

Steh ich so richtig?

   

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Ich gehe mal stiften!!!

 

 

 

 

 

 

Kopf und Standbilder unseres Dreamteams

 

 

 

Maddox

 

 

 

 

 

Maddox

 

 

 

 

 

Aik

 

 

 

 

 

Aik

 

 

 

16.09.2010

 

 

Zwischen den ständigen Regenschauern gehen wir immer mal wieder kurz in den Garten.Es ist

mit Freude zu sehen,dass unsere Jungs schon fleißig ihr "Geschäftchen" dort verrichten.

Wo Aik schon die ersten Apportierversuche startet,erkundet Maddox lieber weiter unseren Garten.

Maddox hat mittlerweile die  6  kg Marke überschritten und Aik ist auch nicht mehr weit davon

entfernt.

 

 

   

 

Aik mit seinem Pansen

 

Nicht klauen!!!

  Teilen????

 

 

 

 

 

   

Ruhig alles genießen!!!

 

Maddox mit seinem Pansen

 

 

 

 

 

Ruhige Zweisamkeit

 

 

 

 

 

   

Aik bei der Arbeit

   

 

 

 

 

 

 

   

 

 

Immer wieder was Neues!!!

 

 

 

 

 

Maddox

 

 

 

 

 

   

Was ist das?

  Interressant,mal was klauen,fällt bestimmt nicht auf!!!

 

 

 

18.09.2010

 

 

 

Die letzte Woche mit unserem Dreamteam ist angefangen,und am kommenden Freitag und Samstag

ziehen unsere Wuschelpopos aus und erobern ihr neues Zuhause.

Die Woche wird für unsere Jungs noch richtig spannend,sie werden gechipt,geimpft und wir

bekommen Besuch von Maike,die als Zuchtwartin bei uns die Wurfabnahme macht.

Aik und Maddox entwickeln sich klasse.Oft melden sie sich ,wenn sie ihr " Geschäftchen " müssen,

und dann geht es ganz schnell in den Garten. ....und es klappt !!!Danach wird erst immer wieder

ausgiebig gespielt und gerannt.Es ist eine wahre Freude unsere Plüschbomben zu sehen und ich genieße

die letzten Tage sehrmit ihnen.

 

 

 

 

 

 

       
Maddox beim Schönheitsschlaf       Wer stört ?

 

 

 

 

 

 

   
Maddox   Maddox

 

 

 

 

 

 

 

   
Aik   Aik

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Dreamteam

 

 

 

 

 

 

       
Unsere Höhle   Lass uns spielen    

 

 

 

 

 

 

       
    Maddox muß sich ausruhen   ebenso Aik

 

 

21.09.2010

 

Die letzten Tage hat unser Dreamteam viel erlebt.Sie sind mit dem Auto gefahren und haben es

beide super gemeistert.Unsere Wuschelpopos haben ihre 4te Wurmkur bekommen und wurden

gestern gechipt und geimpft.Beide Jungs haben sich beim Tierarzt hervorragend benommen.

Sie sind gesund und munter.

Heute hat die Wurfabnahme stattgefunden.Ich bin ganz stolz auf meine Plüschbomben.

Hier ein kleiner Auszug aus unserem Wurfabnahmebericht:

 

Die Welpen sind gut gepflegt und ernährt,schöne Köpfe und Fellanlage,ausgeglichene,verspielte

Welpen mit guter Prägung,viel Menschenbezug.Ein vielversprechender Wurf !

Es ist eine liebevolle familiäre Aufzucht,die Züchterin hat sich mit ihrem  1. Wurf viel Mühe gegeben.

 

Auch die Gewichte von Aik und Maddox haben gut zugelegt.Aik wiegt mittlerwile über 6,700 kg

und Maddox über 7,200 kg.

Morgen machen wir die Abschußfotos unserer Jungs,es wird bestimmt lustig.

 

 

 

 

 

 22.09.2010


Die Abschiedsbilder von Aik und Maddox

 

 

Heute haben wir die Abschiedsbilder von Aik und Maddox gemacht.

Ich hätte besser Flöhe hüten können,denn unsere Plüschbomben wollten beide patu nicht sitzen bleiben.

Einer mußte immeraus der Reihe tanzen.Aber,wir haben es endlich geschafft.

Da heute so tolles Wetter war konnten die Jungs den ganzen Nachmittag im Garten verbringen

und mittlerweile ist deren Lieblingsplatz das Iglo geworden.Die Höhle ist total klasse.

In  3  Tagen  habe ich noch das Iglo,aber leider ohne Inhalt.Ich muß einfach nur an die schöne Zeit

denken,die ich mit unserem Dreamteam verbringen durfte.Unser  A-Wurf  ist einfach klein und fein,

aber vor allem etwas ganz besonderes,sie sind einmalig,einzigartig und unverwechselbar.Darüber

bin ich sehr glücklich.Ich bin froh,dass wir so tolle Welpeneltern gefunden haben,die demnächst

ihren Weg mit Aik und Maddox gehen dürfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 25.09.2010

 

Nun ist die Zeit der Welpenaufzucht schon wieder vorbei und unsere Jungs sind zu ihren neuen

Familien gezogen.Maddox wurde schon gestern von glücklichen Eltern mit in sein neues Heim

genommen und Aik wurde heute Morgen mit offenen Armen empfangen.

Noch gestern Abend haben wir die erste positive Rückmeldung bekommen.

Die letzten zwei Tage hätte ich gerne noch um eine Woche nach hinten verschoben,denn die Zeit der

Aufzucht war einfach nur schön.Díese schöne Zeit wünsche ich nun auch den neuen Welpeneltern.

Wir müssen uns immer vor Augen halten:

 

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit.

Dafür schenken sie uns restlos alles was sie zu bieten haben.

Das ist zweifellos das beste Geschäft,das der Mensch je gemacht hat.

 

In diesem Sinne wünsche ich euch Aik und Maddox  ein glückliches,gesundes und ereignisreiches

Leben und euren neuen Eltern viel Freude mit euch.

 

Alles Liebe  Mama Chayenne, Ziehmama Christiane ,Ziehpapa Uwe,Tante Hope  und Eyk.

 

 

 

 
Unsere Höhle !!! Einfach klasse !!!

 

 

 

 

 

 

Gibt es was Neues ?

 

 

 

 

Da ist das Vögelchen !!!

 

 

 

 

   
Familie Lange/Beckmann mit Maddox   Familie Granse mit Aik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://www.myincrediblegolden.de  |  Christiane@myincrediblegolden.de